Die Ausbildung zum Schulmediator - Platin Programm - Ihre Daten​

Es freut mich, dass Sie sich zur Schulmediatorin bzw. zum Schulmediator ausbilden lassen möchten!

Sie haben sich für das Platinprogramm entschieden. Dieses Programm ist perfekt geeignet, um Mediation zu lernen und ausüben zu können. Sie erhalten sowohl theoretischen Inhalt als auch praktische Bausteine zum Einsatz für Schule und Jugendhilfe.


Dieser Kurs umfasst insgesamt 50 Stunden, die ersten 10 Stunden sind mit denen des Goldprogramms identisch. Anschließend werden die Arbeitsmethoden um Formate wie Selbstreflexion und Tandemarbeit, Übungen und Rollenspiele, Intervision und Supervision erweitert. Die Themenvielfalt wird erweitert und es gibt Lerneinheiten zu Themen wie Gewaltfreie Kommunikation, die Förderung Sozialer und Emotionaler Kompetenzen, Mobbingstrukturen, Feedbacktechniken usw. Der Fokus liegt in der mediativen Bearbeitung von Streitigkeiten zwischen Schüler*innen. Mit diesem Programm sind Sie mit Wissen und Kompetenzen gut für die Praxis vorbereitet.


Wenn sie wissen möchten, wie Mediative Programme an Schulen und anderen Einrichtungen Fuß fassen können, dann buchen Sie gerne das Premiumprogramm. Das Premiumkurs umfasst dann sogar ganze 80 Stunden. Hier werden Sie Experte / Expertin und erhalten weiteres Wissen und Know How, um die im Platinprogramm gewonnenen Erkenntnisse und Fähigkeiten perfekt umsetzen zu können. Mit einem Face to Face-Wochenende und einer feierlichen Zertifikatsverleihung sind sie dann fit für all das, was Sie in Ihrem Job erwartet.

Ein paar Informationen benötigen wir noch von Ihnen, damit die Bestellung abgeschlossen werden kann.

Informationen